Pflege Update 2019 - noch ein Jahr der Umbrüche und Veränderungen

BERLIN - Das Pflege Update 2019 steht unter dem Titel "Noch ein Jahr der Umbrüche und Veränderungen" und findet erstmals an vier Terminen statt:

Download des Veranstaltungsflyers

15. Januar 2019 - Berlin
05. Februar 2019 - Düsseldorf
20. Februar 2019 - Hannover
26. Februar 2019 - Neumünster

Im Update 1 erfahren Sie Alles zu relevanten berufspolitischen Themen: Konzertierte Aktion Pflege, Tariflohn in der Pflege, Personalbemessung, Bundespflegeberufekammer u.a.

Nachdem die Pflegepraxis die Umstellung auf die Pflegegrade gemeistert und sich mit der Entbürokratisierung der Dokumentation auseinandergesetzt hat, kommt nun schon wieder eine grundlegende Neuerung auf sie zu – eine komplett neue Qualitätsprüfung. Im Update 2 wird Ihnen der aktuelle Stand der Entwicklungen stationär und ambulant vorgestellt und Sie erhalten Tipps, wie Sie sich mit dem internen QM auf die externe Prüfung vorbereiten können.

Die Umsetzung des DNQP Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ gestaltet sich anders als bei den übrigen Expertenstandards. Im Update 3 wird Ihnen ein praxisnahes Modell vermittelt, das Ihnen hilft, die Inhalte des Standards in die Praxis zu transportieren.

Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff verbinden viele Kolleginnen und Kollegen eine veränderte Begutachtungspraxis sowie die Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade. Dass sich hinter dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff viel mehr verbirgt und wie das in Praxis transportiert werden kann, zeigt Update 4.

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen und Termine